Vitamin D

     Vitamin D dient:

  • zur Vorbeugung der Osteoporose
  • zum Erhalt der normalen Muskelfunktion
  • zur normalen Funktion des Immunsystems
  • zur Aufrechterhaltung normaler Knochenstruktur
  • Unser Körper kann mit Hilfe der Sonne Vitamin D selbst herstellen, daher wird Vit. D auch als das Sonnenvitamin bezeichnet. Jedoch scheint unsere Lebensweise nicht geeignet zu sein, um einen ausreichend hohen Vitamin D-Spiegel im Blut aufrecht zu erhalten. 

    Oft ist die Sonnenstrahlung zu schwach, um Vitamin D in der Haut zu produzieren. Auch die ältere Haut kann sogar im Sommer nicht mehr soviel Vitamin D herstellen, wie die Haut von jungen Menschen.